Stellenausschreibung

Xantener Pflegepost Ausgabe 04/17

 

Behandlungspflege

Behandlungspflege heißt, alle Pflegemaßnahmen die durch eine bestimmte Krankheit verursacht werden oder wodurch eine Krankheit verhindert wird. Diese Leistungen werden von den Krankenkassen übernommen.

  • Kompressionsstrümpfe An- und Ausziehen
  • Medikamentengabe
  • Blutzuckermessung
  • Injektionen
  • Verabreichung von Augentropfen
  • Blutdruckmessung
  • Wundbehandlung
  • Katheterpflege
  • Stomabehandlung
  • Magensondenpflege (PEG)
  • Versorgung und Überprüfung von Drainagen
  • Infusionen
  • Trachealkanülenpflege
  • Einläufe, Klysma und Klistiere
  • Portversorgung
  • und vieles mehr …
  •  

    < zurück zur Übersicht